Liebesschaudern

Ein Abend am offenen Liebesfeuer

Mit der Berliner Autorin Kathrin Schrader


Zwei Frauen treffen sich an der Bar. Sie geben sich Feuer, beginnen zu erzählen: von versteckter Glut, verzehrender Leidenschaft, verrauchten Gefühlen und dem vergeblichen Stochern in der Asche. Sie berichten von Eroberungen und Niederlagen, zeigen stolz ihre Verbrennungen und behandeln sie eine Nacht lang mit Poesie, schwarzem Humor, Selbstironie, manchmal mit romantischer Verklärung und einem Überschwang an Phantasie.